Die Dreherei Werz wurde 1969 in einem Kellerraum in Obersulmetingen als reine Dreherei gegründet. Kurze Zeit später erweiterte man das Teilespektrum im Fräsbereich. Durch die Erweiterung der Produktionshalle stieg auch die Produktivität und der Kundenstamm.
Schließlich wurde Mitte der 80er Jahre die erste hochmoderne CNC-Fräsmaschine angeschafft. Von diesem Zeitpunkt an entwickelte sich die Firma kontinuierlich. 1998 entschloss man sich, den kompletten Firmensitz nach Untersulmetingen in eine neu erbaute Produktionshalle zu verlagern. Seitdem führt Ingolf Werz als Geschäftsführer in 3. Generation die Firma. 

 



Heute beschäftigt die Fa. Werz GmbH 15 Mitarbeiter an hochmodernen Maschinen.

 

Dies ist unser Firmensitz in Untersulmetingen, in dem unser Büro, Lager und der Maschinenpark untergebracht ist. Bis zum Jahr 2005 ist unsere Firma ständig gewachsen, sodass wir uns entschlossen, im Jahr 2006 anzubauen...

 

... um neue Produktionsverfahren und Materialverabeitungstechniken entwickeln zu können. Durch die gute Entwicklung in den letzten Jahren ist auch der Bedarf an Lagerflächen und Produktionsflächen gestiegen. Deshalb können wir uns stetig weiterentwickeln und vergrößern.